+49 3874 25090

Firmenprofil

Ingenieurgesellschaft Hindrick Stüvel mbH

Geschäftsführer: Herr Dipl.-Ing. Hindrick Stüvel

Die Ingenieurgesellschaft H. Stüvel mbH wurde im Februar 1991 durch Herrn Dipl.-Ing. Hindrick Stüvel gegründet.

Die neu gegründete GmbH übernahm seinerzeit sieben Mitarbeiter aus dem ehemaligen Betriebsteil Projektierung des VEB Meliorationsbau Schwerin.

Die bestehenden Räumlichkeiten in der Neustädter Straße in Ludwigslust wurden weiter genutzt. Zurzeit arbeitet die Ing.-Gesellschaft mit 8 Mitarbeitern.

Der vorrangige Tätigkeitsbereich des Unternehmens liegt in der Planung von Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerken, einschließlich der damit in Zusammenhang stehenden örtlichen Bauüberwachung.

Planungsleistungen werden für klassifizierte Straßen, wie Bundes-, Landes- und Kreisstraßen vorgenommen. Die Beauftragungen erfolgen über die entsprechenden Straßenbauämter wie beispielsweise Schwerin, Neustrelitz, Kyritz und Stendal.

Auftraggeber zur Planung von Kreisstraßen sind zurzeit die Landkreise Ludwigslust-Parchim und Prignitz.

Im kommunalen Bereich ist das Büro derzeit für die Städte Ludwigslust, Parchim, Hagenow, Wittenburg, Zarrentin und Perleberg tätig. Außerdem werden im Rahmen von Dorferneuerungsmaßnahmen und dem ländlichen Wegebau, für mehrere Ämter und Gemeinden in den vorgenannten Kreisen Planungsleistungen erbracht.

Selbstverständlich ist für uns eine Zusammenarbeit mit treuhänderischen Entwicklungsträgern, wie beispielsweise der LGE Mecklenburg-Vorpommern, der GOS und der BIG – STÄDTEBAU in Brandenburg.

Die Planung von Nebenanlagen und gestalteten Bereichen, wie Kinderspielplätze, Sport- und Bolzplätze, Skater-Anlagen, Schulhöfe und Überplanungen von öffentlichen Stadtsanierungsgebieten sowie für Maßnahmen einer Wohnumfeldverbesserung, sind wichtige Bestandteile unserer Ingenieurleistung.

Schmutz- und Regenwasserkanäle werden für verschiedene Zweckverbände geplant, ausgeschrieben und bis zur Prüfung der Schlussrechnung durch die Bauleitung betreut.

Ein weiteres Betätigungsfeld liegt in der Durchführung von Vermessungsleistungen für die Entwurfs- und Bauvermessung. Unser Messtrupp ist mit einer modernen Totalstation ausgerüstet.

Die Bearbeitung der Vermessungs- und Entwurfsarbeiten erfolgt ausnahmslos mit CAD-Systemen. Es stehen die Programme CARD/1 und die Ausschreibungsprogramme ARCHITEXT Pallas und zur Verfügung.

Durch die langjährige Mitwirkung an Planfeststellungs- und Genehmigungsverfahren verfügen wir über umfangreiche Erfahrungen in der Auseinandersetzung mit der Be-teiligung von Trägern öffentlicher Belange. Die Weiterbildung und Schulung der verantwortlichen und bearbeitenden Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sichern den er-forderlichen Stand der Technik.

Weiterhin steht ausgebildetes Personal zur Verfügung um die Aufgaben eines Si-cherheits- und Gesundheitskoordinators zu übernehmen.

Im Mai 2000 wurde die Ing.-Ges. H. Stüvel mbH entsprechend der ISO 9001 erfolgreich zertifiziert. Herr Stüvel ist Mitglied im VBI und seit 1992 auch Mitglied der Ingenieurkammer.